S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

Teltow hat Gründe zum Feiern

Zugtaufe und große Stadtfestlichkeiten am 23. Mai

Auch die Zugtaufe in Erkner war ein voller Erfolg für alle.

 

Im 90. Jubiläumsjahr der S-Bahn Berlin, das 2014 für Vergnügen sorgte, wurden 6 Züge der Baureihe 481 auf die Namen von Berliner Bezirken und Städten im Umland getauft.

In diesem Jahr sind weitere Zugtaufen mit prominenten Paten geplant. Den Anfang macht Teltow. Zum 750. Jubiläum der Stadt taufen Bürgermeister Thomas Schmidt, Infrastrukturministerin Katrin Schneider und Peter Buchner, Vorsitzender der Geschäftsführung der S-Bahn Berlin, am 23. Mai ab circa 11 Uhr am S-Bahnhof Teltow Stadt einen Zug auf den Stadtnamen.

 

Einwohner und Gäste sind zu 11 Uhr herzlich eingeladen

Der Teltower Männerchor begleitet die Zeremonie musikalisch. Anschließend ist die feierliche Einweihung des Jubiläumskunstwerks, einer zehn Meter hohen Skulptur in Form einer Rübe, auf dem Ahlener Platz vorgesehen.

Das Werk soll die Entwicklung der Stadt widerspiegeln. Interessierte können dabei sein, wenn der Bürgermeister, der Künstler und die Sponsoren das letzte Element der Skulptur anbringen. Außerdem sind die Festgäste auf Kaffee, Kaltgetränke und Cake Pops eingeladen.

Eine Dokumentation zeigt anhand von Fotos die zehnjährige Geschichte der S-Bahn-Verbindung nach Teltow. Nachdem im Juli 2011 tagsüber der 10-Minuten-Takt aufgenommen und auch die Verknüpfung mit dem Busnetz Teltow-Kleinmachnow- Stahnsdorf (TKS) verbessert wurde, konnten die Fahrgastzahlen erheblich gesteigert werden.


Text: cb

Information

Weitere Infos

Termin:
23. Mai 15 um 11 Uhr

Ort:
S-Bhf Teltow Stadt S-Bhf Teltow Stadt

Veranstaltungstipps:

Events in Teltow

Tag der offenen Tore