S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

09.02.2017

Sam Shaw – 60 Jahre Fotografie

Rund 130 Werke im Filmmuseum Potsdam

Das wohl berühmteste Foto von Marilyn Monroe ist jetzt in Potsdam zu sehen.

Zu internationaler Berühmtheit verhalf Sam Shaw ein Werbefoto: Für „Das verflixte 7. Jahr“ (Billy Wilder, USA 1955) hatte er Marilyn Monroe im hochfliegenden Kleid über einem New Yorker U-Bahn-Schacht fotografiert. Die Monroe und Sam Shaw waren sich 1952 zum ersten Mal begegnet. Der Freundschaft, die aus dieser Begegnung erwuchs, sind einige der berührendsten Porträts der Schauspielerin zu verdanken.

 

Fotografien unzähliger internationale Stars zu bewundern

Sam Shaw fotografierte jedoch nicht nur die Hollywoodikone während ihres gesamten Berufslebens, sondern unzählige internationale Stars der Filmbranche, ebenso Künstler, Musiker, Schriftsteller und Intellektuelle seiner Zeit. Seit Beginn der 1950er Jahre tauchte Sam Shaw mit seinen Nikon-Kameras auch an Filmsets auf. Bilder wie das von Marlon Brando und Kim Hunter, das während der Dreharbeiten zu „Endstation Sehnsucht“ (Elia Kazan, USA 1951) entstand, oder Aufnahmen am Rande der Dreharbeiten von „Viva Zapata“ (Elia Kazan, 1952) brachten ihm große Aufmerksamkeit ein.

Das Filmmuseum Potsdam präsentiert innerhalb der Ausstellung auch einen Film des Regisseurs Romuald Karmakar, in dem Sam Shaw über seine Freundschaft und Zusammenarbeit mit John Cassavetes spricht. Begleitend läuft im Haus eine Filmreihe, die Sam Shaws Leistung als Filmproduzent würdigt. Ein reich bebilderter Ausstellungskatalog der Autorin Lorie Karnath, erschienen im HATJE CANTZ Verlag, komplettiert die Schau.

 

 

Foto: Sam Shaw Inc./www.shawfamilyarchives.com
Text: punkt 3

Information

Sam Shaw –
60 Jahre Fotografie

Adresse:
Filmmuseum Potsdam
Breite Straße 1a
14467 Potsdam

zur Webseite

Öffnungszeiten:
Di-So 10-18 Uhr


Eintritt:
Erwachsene 4,00 €, ermäßigt 3,00 €,
Kinder bis 5 J. Eintritt frei,
Familienticket 12,00 €


Bahnhöfe in der Nähe:
S-Bhf Potsdam Hbf

Anreise:
Informieren Sie sich mit der Fahrplanauskunft über die beste Anreise von Ihnen zu Hause.

Für die gemeinsame Anreise möchten wir Nutzer der VBB-Umweltkarte auf die Mitnahmeregelung ihres Tickets hinweisen.