S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

04.05.2017

S-Bahn Berlin tauft Züge: Hennigsdorf und Velten

Die letzte Zugtaufe war Steglitz-Zehlendorf am 12. September im Werk Wannsee

 

Bei Kuchen, Sekt und Musik des Oranienburger Hoforchesters, einer Percussion-Gruppe des Runge-Gymnasiums, können Interessierte am Mittwoch, 31. Mai, zwei Zugtaufen der S-Bahn Berlin auf dem Bahnhof Hennigsdorf (S25) erleben. Hintergrund ist, dass die brandenburgischen Städte Hennigsdorf und Velten die Patenschaften für die Züge übernommen haben. Zuerst wird um kurz nach 16 Uhr der Schriftzug von Velten, das bislang noch nicht von der S-Bahn angefahren wird, enthüllt. Ab circa 16.30 Uhr erfolgt dann die zweite Taufe auf den Namen Hennigsdorf.

Als Andenken können die Besucher während der Veranstaltung T-Shirts kaufen. Der Erlös geht an den Verein Weißer Ring.


Text: Claudia Braun
Foto: André Groth

Information

Zugtaufen Hennigsdorf
und Velten

Termin:
Mittwoch, 31. Mai

Ort:
auf dem Bahnhof Hennigsdorf (S25)

So schön waren die vergangenen Zugtaufen


Anreise:
Informieren Sie sich mit der Fahrplanauskunft über die beste Anreise von Ihnen zu Hause.

Für die gemeinsame Anreise möchten wir Nutzer der VBB-Umweltkarte auf die Mitnahmeregelung ihres Tickets hinweisen.