S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

01.06.2017

Berlin-Ticket S wird günstiger

Ab 1. Juli kostet das Ticket nur noch 27,50 Euro

Fahrkartenautomat auf dem Bahnhof Bellevue

Das Berlin-Ticket S ermöglicht zum Beispiel Empfängern von Arbeitslosengeld II und Sozialhilfe sowie Leistungsberechtigten nach dem Asylbewerberleistungsgesetz die preiswerte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Tarifbereich Berlin AB.

Der Preis für das Sozialticket wird ab dem 1. Juli von bisher 36 Euro auf 27,50 Euro gesenkt. Die Wertabschnitte zum neuen Preis sind im Vorverkauf ab 11. Juni in allen Verkaufsstellen von S-Bahn, BVG und DB Regio sowie an den Fahrausweisautomaten erhältlich. Der monatliche Wertabschnitt gilt nur zusammen mit dem „berlinpass“ als Fahrausweis. Die Nummer des „berlinpass“ muss in dem dafür vorgesehenen Feld des Wertabschnitts eingetragen werden.

 


Text: punkt 3
Foto: Gunnar Beran

Information

Berlin-Ticket S

 

Neuer Preis:

ab 1. Juli 27,50 Euro

Vorverkauf ab 11. Juni

weitere Infos zum Ticket

 

Anreise:
Informieren Sie sich mit der Fahrplanauskunft über die beste Anreise von Ihnen zu Hause.

Für die gemeinsame Anreise möchten wir Nutzer der VBB-Umweltkarte auf die Mitnahmeregelung ihres Tickets hinweisen.