S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

01.06.2017

Legende wird zu Berlin-Musical

Admiralspalast zeigt „Der Hauptmann von Köpenick“ ganz neu

Gestatten, der Hauptmann von Köpenick, jetzt auch als Musical in Berlin.

 

Wilhelm Voigt wäre gern ein rechtschaffener Untertan, doch er scheitert am alltäglichen bürokratischen Teufelskreis. Erst in Uniform des Preußischen Garderegiments schlägt er die Autoritätshörigen mit ihren eigenen Waffen. „Der Hauptmann von Köpenick“ ist legendär und seine Geschichte vielfach erzählt worden.

Nun gibt es eine Musicalfassung von Heiko Stang, die im Köpenicker Rathaushof uraufgeführt wurde. Die dritte Spielzeit läuft am 19. Juli im Admiralspalast an. Die Inszenierung ist eine Art „Volkstheatermusical“ in Berliner Mundart und mit Lokalkolorit. Die Kompositionen reichen von der Moritat über Musicalsongs und mehrstimmige Ensemblenummern bis hin zu Gesang und Jazz im Stil der 1920er Jahre. Originalrequisiten aus der Zeit um 1900 und historische Kostüme machen das Stück komplett.

 

Foto: Heiko Stang
Text: punkt 3

Information

Der Hauptmann von Köpenick

Adresse:
Admiralspalast
Friedrichstraße 101
10117 Berlin

zur Webseite

Termin:
am 19. Juli 2017
Beginn um 20 Uhr

Bahnhof in der Nähe:
Bf Friedrichstraße

Anreise:
Informieren Sie sich mit der Fahrplanauskunft über die beste Anreise von Ihnen zu Hause.

Für die gemeinsame Anreise möchten wir Nutzer der VBB-Umweltkarte auf die Mitnahmeregelung ihres Tickets hinweisen.