S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

26.10.2017

Süße Bescherung mit Dampflok

Nikolausfahrten im nostalgischen Reisezug am 3. Dezember

 

Das Schmuckstück dieser Tour ist eine 75-jährige Dampflok, die Wagen aus den 20er/30er-Jahren des vorigen Jahrhunderts zieht: Der Nikolauszug des Vereins Berliner Eisenbahnfreunde dreht am 3. Dezember erstmalig seine Runden auf dem Berliner Innenring. Start ist um 13 und 15.10 Uhr auf dem Bahnhof Gesundbrunnen. Die Rundfahrt führt über Moabit, Westkreuz, Halensee, Neukölln, Schöneweide, Biesdorfer Kreuz sowie Lichtenberg mit Fotohalt zurück nach Gesundbrunnen.

Der längste historische Reisezug mit zweiachsigem Personenwagen östlich der Elbe ist weihnachtlich geschmückt und warm geheizt. Die Wagen haben offene Bühnen und verfügen über Abteile der 2., 3. und 4. Klasse. Den Packwagen mit seiner Dachkanzel nutzt der Nikolaus für den Transport seiner süßen Päckchen, die er während der Fahrt an die Kinder im Zug verteilt. Auch Kinderwagen finden hier einen Platz.

 


Text: Claudia Braun
Foto: Berliner Eisenbahnfreunde e.V.

Information

Nikolausfahrten

Preis:
Fahrkarten gibt es
ab 19,00 € (Kinder 8,00 €)
– solange der Vorrat reicht –

Erhältlich unter:

Anreise:
Informieren Sie sich mit der Fahrplanauskunft über die beste Anreise von Ihnen zu Hause.

Für die gemeinsame Anreise möchten wir Nutzer der VBB-Umweltkarte auf die Mitnahmeregelung ihres Tickets hinweisen.