S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

07.12.2017

Pappkärtchen als Fahrschein

Neues Buch erklärt Tickets und Tarife aus 150 Jahren

 

Vor dem Mauerbau konnten Fahrgäste für 20 Pfennig quer durch ganz Berlin mit Stadtund Ringbahn unterwegs sein. Der jetzige VBB-Tarifbereich Berlin ABC umfasst ungefähr dieselben Strecken des S-Bahntarifs von 1891. Nur zwei erstaunliche Fakten zu Tickets und Fahrpreisen der Berliner S-Bahn, die in dem neuesten Buch von Manuel Jacob „Fahrkarten der Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen (Berliner S-Bahn) aus 150 Jahren“ erklärt werden.

Der umfassende Überblick zur Fahrgeldentrichtung beginnt mit den Pappkärtchen aus den 1870er-Jahren, als die ersten Züge über die Ringbahn dampften, und führt entlang der Geschichte Berlins und seiner Züge bis in die heutige Zeit von Fahrausweisautomaten, VBB-fahrCard und Handytickets. Mit über 1 000 Abbildungen ist das Buch auch ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Mitmachen und gewinnen!

Zu gewinnen sind 5 Bücher "Fahrkarten der Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen (Berliner S-Bahn) aus 150 Jahren", vom VBN Verlag B. Neddermeyer. Teilnahmeschluss ist der 26.12.2017.

Um an unseren Gewinnspielen teilnehmen zu können, müssen Sie bei "Mein B und Ich" angemeldet sein.


 

Fotos der Fahrkarten: VBN Verlag B. Neddermeyer
Text: punkt3

Information


„Fahrkarten der Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen (Berliner S-Bahn) aus 150 Jahren“ aus dem VBN Verlag B. Neddermeyer

zur Webseite


im Wert von je 29,80 €

 

Anreise:
Informieren Sie sich mit der Fahrplanauskunft über die beste Anreise von Ihnen zu Hause.

Für die gemeinsame Anreise möchten wir Nutzer der VBB-Umweltkarte auf die Mitnahmeregelung ihres Tickets hinweisen.