Berlin wird lustIGA! - Ein Familienausflug zur IGA 2017

Die IGA Berlin 2017 ist eine Spielwiese für alle Generationen: Während die Erwachsenen sich für das bunte Blumenmeer und die architektonischen Attraktionen begeistern, dürfen sich die Kinder auf die fantasievoll gestalteten Spielplätze sowie spannende Mitmachangebote freuen. Spaß für die ganze Familie ist garantiert!

Tickets für die IGA bei uns erhältlich

Wegbeschreibung

In Wuhletal steigen Sie in die U5 Richtung Hönow um und fahren zwei Stationen bis „Kienberg – Gärten der Welt“. Verlassen Sie den U-Bahnhof „Kienberg – Gärten der Welt“  in Fahrtrichtung und folgen Sie der Ausschilderung zum IGA-Haupteingang „Kienbergpark“. Direkt hinter dem Eingang befindet sich die Haltestelle der Kabinenseilbahn, an der Sie Richtung „Märkischer Platz“ und „Wuhlesteg“ vorbei gehen. Über den 280m langen Wuhlesteg gelangen Sie zum Ausstellungsbereich „IGA-Campus“ (POI 1).

Gleich gegenüber finden Sie die Kienbergterrassen. Bitte nutzen Sie die kleine Treppe, um zu dem Sonderausstellungsbereich „Horizonte“ (POI 2) zu gelangen.

Über die Treppe durch die Schaufläche Mischwald gelangen Sie auf den Kienberg mit dem Aussichtsbauwerk „Wolkenhain“ und dem Café „Wolke Sieben“. Nach einer kurzen Verschnaufpause mit fantastischen Ausblicken folgen Sie bitte der Ausschilderung zur Natur-Bobbahn (POI 3). Mutige riskieren eine rasante Bergfahrt.

Am nächsten Zwischenstopp erwartet Sie eine Begegnung mit den Riesenameisen: Diese „bewohnen“ den Waldspielplatz und dürfen gern beklettert werden. Folgen Sie anschließend dem asphaltierten Weg, um zu den „Gärten der Welt“ zu gelangen. Entlang des Weges finden Sie auf sieben Plätzen spannende Mitmach-Fitnessangebote. Die installierten Geräte ergänzen sich miteinander und entsprechen neuesten Erkenntnissen sportorientierter Gesundheitsförderung.

Die nächste Attraktion und gleichzeitig einer der baulichen Höhepunkte der Ausstellung ist bereits aus der Entfernung gut sichtbar: Die Tropenhalle mit dem Balinesischen Garten Anschließend gehen Sie bitte nach rechts Richtung „Englischer Garten“ (POI 4).

Vom Rosengarten des Englischen Gartens haben Sie einen ausgezeichneten Ausblick auf die „Arena“, ein Amphitheater in welchem großartige Konzerte und Open-Air-Veranstaltungen stattfinden. In der direkten Nachbarschaft zu der Arena finden Sie eine der Hauptattraktionen für Familien: den größten Wasserspielplatz Berlins (POI 5).

Bitte nutzen Sie die weitläufigen Wiesenflächen im direkten Umfeld des Spielplatzes, um ein Picknick oder eine entspannte Pause einzulegen.

Anschließend gehen Sie Richtung Wassergärten „Promenade Aquatica“ (POI 6), durchqueren diese und setzen Ihren Weg Richtung Seilbahnstation „Gärten der Welt“ fort. Hier können Sie die Blumenhalle mit wöchentlich wechselnden Blumenschauen sowie die Ausstellung „Die Klettergärten der Welt“ besuchen, wo die Gäste in eine Welt der etwas anderen, „vertikalen“ Gärten entführt werden: die sogenannten „Klettergärten“, die spektakuläre  Klettergebiete und eine Welt aus Felsformationen, Griffformen und Abenteuer präsentieren. TIPP: Lassen Sie sich mit Ihrer Familie am Rande einer gefährlichen Klippe ablichten!

Als krönenden Abschluss des IGA-Besuches fahren Sie mit der Seilbahn (POI 7) zurück zum Haupteingang „Kienbergpark“.

Tickets für die IGA bei uns erhältlich


Stationen der Tour

  • IGA-Campus

    Hier wird Umweltbildung zum Mitmachen, Entdecken und...

    Hier wird Umweltbildung zum Mitmachen, Entdecken und Ausprobieren für alle Altersgruppen angeboten.

    1
  • Ausstellungsbereich „Horizonte“

    Ausgewählte Projekte stellen sich hier mit ihren...

    Ausgewählte Projekte stellen sich hier mit ihren innovativen Projekten zur Nachhaltigkeit vor und gehen der Frage nach, wie wir in Zukunft leben wollen.

    2
  • Natur-Bobbahn

    Die erste Sommerrodelbahn Berlins verspricht Spaß...

    Die erste Sommerrodelbahn Berlins verspricht Spaß und Nervenkitzel für die ganze Familie.

    3
  • Englischer Garten

    Das britische Gartenkleinod präsentiert auf einer...

    Das britische Gartenkleinod präsentiert auf einer Fläche von nahezu 6.000 Quadratmetern einen Landschaftsgarten mit reetgedecktem Cottage, zugehörigem Cottage-Garden, Rosen- und Staudengarten, einer Obstwiese sowie ausgedehnten Rasen- und Erholungsflächen. 

    4
  • Berlins größter Wasserspielplatz

    Der circa 6.000 Quadratmeter große Spielplatz...

    Der circa 6.000 Quadratmeter große Spielplatz „Konrad reitet in die Südsee“ verspricht mit abwechslungsreiches und fantasievoll gestaltetes Erlebnis.

    5
  • Promenade Aquatica

    Hier zeigt sich Wasser in den verschiedensten...

    Hier zeigt sich Wasser in den verschiedensten Spielweisen

    6
  • Seilbahn

    Die Fahrt eröffnet Ihnen einen wunderbaren Blick...

    Die Fahrt eröffnet Ihnen einen wunderbaren Blick auf das IGA-Gelände

    7

Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar abgeben zu können

Registrieren

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.