Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Zurück zur vollen Stunde Weiter zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

Pankow-Heinersdorf <> Karow

S2
vom 26.06. (Di), ca. 4 Uhr durchgehend bis 16.07. (Mo), ca. 1.30 Uhr
kein S-Bahnverkehr zwischen Blankenburg und Karow,als Ersatz fahren zwischen Pankow-Heinersdorf und Karow Busse ohne Halt in Blankenburg

Zurück zur Übersicht


(Fplo 269)

Detailinformationen

Neubau des Karower Kreuz

Einschränkung:

  • kein S-Bahnverkehr zwischen Blankenburg und Karow

Umfahrung / Weiterfahrt:

  • Pankow-Heinersdorf <> Karow Ersatzverkehr mit Bussen ohne Halt in Blankenburg

Betroffener Zugverkehr:

S2 fährt Blankenfelde <> Blankenburg  sowie Karow <> Bernau

  • 10-Minutentakt: Lichtenrade <> Blankenburg sowie Karow <> Buch
  • Kein Halt der Busse am S Blankenburg. Bitte steigen Sie zwischen der S2 und dem Ersatzverkehr mit Bussen in beiden Fahrtrichtungen im Pankow-Heinersdorf um.
  • Abweichungen siehe Detailinfo in Kürze

 

Tarifinformationen: kostenlose Fahrradmitnahme
Während der Baumaßnahme wird in Abstimmung mit dem Aufgabenträger die kostenlose Fahrradmitnahme in den Zügen der S2 der S-Bahn Berlin GmbH nur im nördlichen Abschnitt (Karow/Buch <> Bernau) nach Maßgabe der VBB-Beförderungsbedingungen ausnahmsweise gestattet.

Konkret handelt es sich um diese Zeiträume und Abschnitte:
vom 26.6. (Di) 4 Uhr bis 16.7.2018 (Mo) 1.30 Uhr im Abschnitt Karow <> Bernau
vom 16.7. (Mo) 4 Uhr bis 17.8.2018 (Mo) 1.30 Uhr im Abschnitt Buch <> Bernau

Damit besteht die Möglichkeit, den jeweils gesperrten und nur durch den Ersatzverkehr bedienten Abschnitt, auch mit dem eigenen Fahrrad zu überbrücken.
Die kostenlose Fahrradmitnahme umfasst nicht den Ersatzverkehr mit Bussen und nicht die S2 im südlichen Abschnitt (Blankenburg <> Lichtenrade/Blankenfelde).

 

Information

Detaillierte Fahrplanauskünfte

Für detaillierte Fahrplanauskünfte nutzen Sie bitte die Fahrinfo Elektronische Fahrplanauskunft. Bitte beachten Sie dabei, dass die Fahrplanänderungen erst 10 Tage vor Beginn der Maßnahme bei der Fahrplanauskunft berücksichtigt werden können.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an das Kundentelefon der S-Bahn Berlin unter der Rufnummer 030 29743333.

Zurück zur Übersicht