S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

06.01.2012

So hatten wir das nicht geplant

Bahnsteiggleiches Umsteigen ab 16. Januar

S 3 am Ostkreuz: Umsteigen mit Umweg über
Fußgängerbrücke. Foto: David Ulrich

Wie bereits berichtet, musste der ab dem 12. Dezember geplante Betriebszustand wegen kurzfristig aufgetretener Probleme beim Umbau der Stellwerkstechnik verschoben werden.

Vorgesehen war, am gleichen Bahnsteig, an dem nun für voraussichtlich vier Jahre die S-Bahnlinie S 3 endet, auch die S-Bahnzüge Richtung Lichtenberg halten zu lassen.

 

 

Das hat nicht zum geplanten Termin geklappt. Die Bauverzögerung bedeutet, dass noch bis zum 16. Januar (Betriebsbeginn) am Ostkreuz von und zur S 3 beim Umsteigen die Fußgängerbrücke benutzt werden muss.

Hierfür bittet die DB ProjektBau GmbH, das für den Umbau des Ostkreuzes verantwortliche Unternehmen, die Kunden der S-Bahn Berlin ausdrücklich um Entschuldigung!

Am Wochenende 14./15. Januar 2012 soll nun nachgeholt werden, was wir am 3. Advent nicht geschafft haben. Damit kann ab dem 16. Januar, stadtauswärts am gleichen Bahnsteig zur S 3 umgestiegen werden. Stadteinwärts jedoch bleibt es beim Treppensteigen. Alternative ist der Umweg über Nöldnerplatz. Daher an dieser Stelle noch einmal die Empfehlung an alle Kunden der S-Bahnlinie S 3, eventuell alternative Routen in die Stadt zu wählen.

 

Umsteigesituation am Ostkreuz bis 15. Januar 2012

Die S-Bahn-Linie S 3 fährt seit dem 12. Dezember für etwa vier Jahre nur zwischen Erkner und Ostkreuz, da baubedingt nur zwei Gleise für den S-Bahn-Verkehr in Ost-West-Richtung zur Verfügung stehen. Damit müssen die Fahrgäste der S 3 von und zu den Linien S 5, S 7, S 75 noch bis zum 15. Januar 2012 den Bahnsteig über die Fußgängerbrücke wechseln.

 

Verkehrsführung und Umsteigesituation am Ostkreuz ab 16. Januar 2012

Ab 16. Januar wird das Umsteigen auch am Ostkreuz für die Kunden der S 3 zumindest stadtauswärts einfacher. Die S-Bahnen Richtung Lichtenberg (S 5, S 7, S 75) halten am Erkner-Bahnsteig, Gleis 4, so dass am gleichen Bahnsteig nach Erkner umgestiegen werden kann. Stadteinwärts jedoch bleibt es beim Treppensteigen.

Alternative ist der Umweg über Nöldnerplatz. Mobilitätseingeschränkte Reisende Richtung Innenstadt fahren barrierefrei zunächst nach Nöldnerplatz und von dort in die Stadt zu fahren.

Informationen zur Wegeführung
Gültig: 16. Januar bis 16. April 2012


Alle Artikel zu den Baumaßnahmen am Bahnhof Ostkreuz