S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

Umbau Bahnhof Warschauer Straße

umbau ostkreuz

Der Bahnhof Warschauer Straße wird im Zusammenhang mit dem Umbau der S-Bahnanlagen zwischen Ostkreuz und Ostbahnhof neu gestaltet. Auch er bekommt zwei Richtungsbahnsteige sowie eine neues Zugangsgebäude. Der Bahnhof wird künftig barrierefrei und auf kurzem Wege von der Veranstaltungsarena in der Nähe sowie von der U-Bahnstation erreichbar sein.

Für das Eingangsbauwerk wurden zunächst Stützen zwischen den S-Bahngleisen gebaut. Seit August 2015 entsteht die Bodenplatte. Bis Juni 2016 werden Grundplatte und Technikebene rohbaufertig sein. Damit kann das Traggerüst über dem S-Bahngleis stadtauswärts abgebaut werden. Dazu wird es Anfang Juni 2016 zwei verlängerte Wochenend-Sperrungen der S-Bahn geben.


Das Vorhaben Warschauer Straße ist eng mit dem Vorhaben Ostkreuz verknüpft, da die Gleisanlagen zwischen Ostkreuz und Ostbahnhof komplett neu aufgebaut werden und die Inbetriebnahme der Bahnsteige im Bahnhof Warschauer Straße abhängig ist von den Inbetriebnahmestufen im Gesamtprojekt.

 

Die nächste Stufe der Inbetreibnahme

Die nächste Inbetriebnahmestufe ist im August 2017, wenn ein neues Elektronisches Stellwerk für den Abschnitt Ostbahnhof – Ostkreuz sowie die S-Bahngleise im Bahnhof Ostkreuz komplett in Betrieb gehen. In dieser Inbetriebnahmestufe wird der S-Bahnverkehr im Bahnhof Warschauer Straße komplett an den neuen südlichen Bahnsteig (ehemals Bahnsteig A) verlegt.


Mit Verlagerung des S-Bahnbetriebes an den südlichen Bahnsteig im August 2017 besteht Baufreiheit für die endgültige Fertigstellung des zweiten Bahnsteig des Bahnhofs Warschauer Straße (der nördliche Bahnsteig, ehemals Bahnsteig B), der derzeit in einem bauzeitlichen Zustand dem S-Bahnbetrieb dient.


Dieser Bahnsteig kann neu erst wieder in Betrieb genommen werden, wenn auf der Grundlage vollziehbaren Planrechtes der regelkonforme Gleisabstand zwischen dem Bahnhof Warschauer Straße und dem Berliner Ostbahnhof hergestellt ist. Erst damit können die Arbeiten am Bahnhof Warschauer Straße vollständig abgeschlossen werden.

Information

Weitere
Informationen

Fragen
Fragen zur Baustelle Warschauer Straße können per Mail an Max Maulwurf

Der S-Bahnhof

Weitere Details erhalten Sie auf der Bauseite der Deutschen Bahn zum Thema Ostkreuz, hier sind ebenfalls Informationen zu den Bauarbeiten der Warschauer Straße enthalten:

www.deutschebahn.com