S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

Foto- und Drehgenehmigungen

Allgemeine Bedingungen zur Beantragung von Foto-und Drehgenehmigungen für die Berliner S-Bahn

Liebe Fotografen und Filmschaffende,

Die Berliner S-Bahn gehört zweifellos zu den wichtigsten und beliebtesten Motiven in unserer Stadt. Für Dreh- und Fotoarbeiten ist eine Genehmigung erforderlich. Dafür werden vom Antragsteller Kontaktdaten, Beschreibung des Vorhabens, Ort und Zeitraum benötigt.

Damit Ihre Anträge schnell und Ihren Wünschen entsprechend bearbeitet werden können, wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner.

Zusätzlich gibt es eine zentrale Pressebereitschaft. Das 24/7 - Team ist über folgende Kommunikationskanäle erreichbar:

Tel.: +49 (0) 30 297-61030
Fax.: +49 (0) 30 297-61919
E-Mail: presse@deutschebahn.com


Aktuelle Berichterstattung überregional:

DB Mobility Logistics AG
Pressestelle Konzern - Zentrale Pressebereitschaft 24/7
Potsdamer Platz 2
10785 Berlin

Tel.: +49 (0) 30 297-61030
Fax: +49 (0) 30 297-61919
E-Mail: presse@deutschebahn.com


Aktuelle Berichterstattung regional (Berlin):

DB Mobility Logistics AG
Regionalbüro Kommunikation
Caroline-Michaelis-Straße 5-11
10115 Berlin

Fax: +49 (0) 30 297-58206
E-Mail: presse.b@deutschebahn.com


Filmvorhaben

Spiel- und Fernsehfilme, Werbespots und -fotos, Dokumentarfilme, Industriefilme usw. / DB-Filmmaterial

DB Mobility Logistics AG
PR & Interne Kommunikation DB Konzern
Öffentlichkeitsarbeit
Potsdamer Platz 2
10785 Berlin

E-Mail: filmvorhaben@deutschebahn.com
Fax: +49 (0) 30 297-61980

Ansprechpartner: