S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

27. September 02

Pressemitteilung

Trotz Bau-Marathon zum Berlin-Marathon

S-Bahn und Bahn sorgen für zusätzliche Kapazitäten
Regionalverkehr trägt Hauptlast auf der Stadtbahn

 

Am kommenden Wochenende ist der S-Bahnverkehr zwischen Lehrter Bahnhof und Tiergarten unterbrochen. Regionalzüge, U-Bahn und Busse schaffen Ersatz.

Vom Freitag, 27. September 2002, 22.00 Uhr bis zum Montag, 30. September 2002, 4.00 Uhr, wird für 54 Stunden der S-Bahnverkehr zwischen Lehrter Bahnhof und Bellevue unterbrochen.

Für die Teilnehmer und Gäste des 29. Berlin-Marathons stehen zahlreiche Fahralternativen zur gesperrten S-Bahnstrecke zur Verfügung. Regionalzüge zwischen Friedrichstraße und Zoologischer Garten, der S-Bahnring, die U-Bahnlinien U 2 und U 9 sowie ein Bus-Shuttle zwischen den Bahnhöfen Lehrter Bahnhof, Bellevue und Tiergarten schaffen Ersatz.

Mit einem speziellen Flyer informiert die Deutsche Bahn auf der Marathon-Messe die Teilnehmer und Gäste des Berlin-Marathon.

So erreichen die Teilnehmer den Start am Ernst-Reuter-Platz:

Aus Richtung Westen:
-Mit den S-Bahnlinien S 7, S 75, S 9 bis Zoologischer Garten bzw. der S 7 alle zehn Minuten bis Bellevue

Aus Richtung Osten:
-Mit den Regionalexpress-Linien RE 1, 2, 3, 4, 5 von Berlin-Ostbahnhof, Alexanderplatz und Friedrichstraße ca. alle zehn Minuten bis Zoologischer Garten.
-RE-Züge von Alexanderplatz zu den Minuten 02, 13, 17, 31, 47, 53. Fahr-zeit 10 Minuten
-RE-Züge von Friedrichstraße zu den Minuten 06, 16, 20, 34, 50, 57. Fahrzeit 7 Minuten
-Mit der U-Bahnlinie 2 von Alexanderplatz bis Ernst-Reuter-Platz. Dichte Taktfolge. Fahrzeit 23 Minuten.


Aus Richtung Norden und Süden:
-S-Bahn Ring (S 41, S 42) bis Westhafen (Nordring) oder Bundesplatz (Südring), umsteigen in die U 9 bis Zoologischer Garten. Dichte Taktfolge. Fahrzeit Westhafen – Zoo bzw. Bundesplatz – Zoo: 7 Minuten


So erreichen Inline-Skater pünktlich das Startgelände an der Urania:

Aus Richtung Westen:
-Mit den S-Bahnlinien S 7, S 75, S 9 bis Zoologischer Garten, Umsteigen zur U 2 Richtung Wittenbergplatz.

Aus Richtung Osten:
-Mit der U-Bahnlinie 2 von Alexanderplatz bis Nollendorfplatz/Wittenbergplatz. Dichte Taktfolge. Fahrzeit 17 Minuten.
-Mit der U-Bahnlinie U 1 von Warschauer Straße. Dichte Taktfolge. Fahrzeit 16 Minuten.

Aus Richtung Norden und Süden:
-S-Bahn Ring (S 41, S 42) bis Westhafen (Nordring) oder Bundesplatz (Südring), umsteigen in die U 9. Oder bis Heidelberger Platz (Umsteigen in U 1) bzw. bis Innsbrucker Platz (Umsteigen in U 4)

So ist das Zielgelände am Wittenbergplatz erreichbar:

Aus/in Richtung Westen:
-Über Zoologischer Garten mit den S-Bahnlinien S 7, S 75, S 9 .

Aus/in Richtung Osten:
-Mit der U-Bahnlinie 2 von/nach Alexanderplatz von/bis Nollendorfplatz/Wittenbergplatz. Mit der U-Bahnlinie U 1 von/nach Warschauer Straße.

Aus/in Richtung Norden und Süden:
-Zum S-Bahnring (S 41/S42) von Wittenbergplatz mit U 1 bis Heidelberger Platz, von Kurfürstendamm mit U 9 bis Westhafen (Nordring) oder Bundesplatz (Südring), von Nollendorfplatz mit U 4 bis Innsbrucker Platz.


Das S-Bahn-Kundentelefon informiert täglich bis in die Abendstunden unter der Telefon-Nummer (030) 29 74 33 33.


Holger Hoppe
Stellv. Pressesprecher
S-Bahn Berlin GmbH

Die S-Bahn Berlin GmbH im Internet: www.s-bahn-berlin.de