S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

14. November 02

Pressemitteilung

Bargeldlos am Automaten

Fahrscheinkauf jetzt ganz bequem

 

Der Kauf von Fahrkarten und Monatsmarken am Automaten ist für S-Bahn-Fahrgäste jetzt noch komfortabler. Seit Mitte Oktober bieten alle 441 (bis Ende 2002: 450) Fahrausweisautomaten der S-Bahn Berlin GmbH die Möglichkeit, per EC-Karte, Maestro-Karte und Geldkarte Fahrkarten vom Einzelfahrschein bis zur Monatskarte zu erwerben. Für EC- und Maestro-Karten ist die Eingabe der Geheimzahl notwendig, bei der Geldkarte benötigt der Kunde einen mit ausreichendem Guthaben aufgeladenen Chip. Durch diesen zusätzlichen Service sind S-Bahnkunden noch unabhängiger von Bargeld und Öffnungszeiten der Fahrkartenschalter und Kundenzentren.

„Die Nutzung der Automaten wird spürbar zunehmen,“ erwartet Vertriebsleiter Gerd-Peter Willbrandt, „die Kartenzahlfunktion ist genauso einfach wie die Bezahlung mit Bargeld und es gibt kein Problem mit dem Wechselgeld.“ Die aktuell akzeptierten Zahlungsmittel zeigt das Automatendisplay an. Alle Automaten sind weiterhin auch mit Bargeld zu bedienen.

Zusätzlich stehen auf den S-Bahnhöfen Jannowitzbrücke, Alexanderplatz, Friedrichstraße, Zoologischer Garten und Potsdamer Platz sowie im Parkcenter Treptow Automaten zur Verfügung, die Fahrscheine von der Tageskarte bis zur Monatskarte gegen Bezahlung mit der EC-Karte verkaufen.


Holger Hoppe
Stellv. Pressesprecher


Die S-Bahn Berlin GmbH im Internet: www.s-bahn-berlin.de