S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

14. Februar 03

Pressemitteilung

Max, der Maulwurf, lädt zum Treff

DB Projektbau GmbH, S-Bahn Berlin GmbH und DB Station & Service AG diskutieren mit Fahrgästen

 

Wenn „Max, der Maulwurf“ in der Öffentlichkeit erscheint, ist die nächste Bahnbaustelle nicht mehr weit. Bevor am 24. Februar der S-Bahn-Streckenabschnitt Zoologischer Garten – Charlottenburg wegen Grunderneuerung vorübergehend stillgelegt wird, gibt es noch einmal Informationen aus erster Hand. Verantwortliche der DB Projektbau GmbH, der S-Bahn Berlin GmbH und der DB Station & Service AG stellen sich den Fragen, Anregungen und der Kritik von Fahrgästen und Anwohnern. „Alle sind herzlich eingeladen, in ungezwungener Atmosphäre mit uns ins Gespräch zu kommen“, erklärt S-Bahn-Baubetriebsmanager Christian Morgenroth. Die im letzten Jahr versuchsweise durchgeführten Veranstaltungen am Rathaus Steglitz und in Friedrichstraße waren ein voller Erfolg und werden entsprechend fortgesetzt.

Den „Max-Bahnbautreff“ gibt es am Dienstag, 18. Februar, 16 bis 19 Uhr, auf dem stadtauswärts führenden Bahnsteig des S-Bahnhofs Charlottenburg und am Mittwoch, 19. Februar, 16 bis 19 Uhr, in der S-Bahn-Empfangshalle des Bahnhofs Zoologischer Garten.

Neben Expertengesprächen wird ausreichend Informationsmaterial bereit gehalten. Service-Mitarbeiter der S-Bahn Berlin GmbH beraten individuell. Gastgeber „Max, der Maulwurf“ ist - nicht nur zur Freude der Kinder - höchstpersönlich anwesend.


Ingo Priegnitz
Pressesprecher