S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

19. Dezember 05

Pressemitteilung

S-Bahn-Angebote im Weihnachts- und Silvesterverkehr

24-Stunden-Betrieb an allen Feiertagen

Innenstadtstrecken werden zu Silvester im 5-Minuten-Takt bedient

 

Die S-Bahn Berlin GmbH passt sich zu den Feiertagen den veränderten Mobilitätsbedürfnissen ihrer Fahrgäste an und bietet im gesamten Streckennetz ein erweitertes Zugangebot. Freitag,
23. Dezember, Heiligabend, am 1. Weihnachtstag sowie Freitag, 30. Dezember und in der Silvesternacht fahren die rot-gelben Züge rund um die Uhr.


Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtstag

Am 24. Dezember gilt der übliche Samstagsfahrplan, der ab ca. 17 Uhr auf einen 20-Minuten-Takt reduziert wird. Die Linie S9 fährt ab ca. 19 Uhr nur noch zwischen Flughafen Schönefeld und Ostbahnhof. Am 1. und 2. Weihnachtstag gilt der Sonntagsfahrplan.


Silvester und Neujahr

Am 31. Dezember gilt tagsüber der übliche Samstagsfahrplan. In der Silvesternacht fahren die S-Bahnen im Citybereich durchweg alle 5 bis 10 Minuten. Die Außenstrecken werden (mit Ausnahme der Linie S86) mindestens im 20-Minuten-Takt bedient.

Die Linie S1 fährt bis ca. 2.30 Uhr zwischen Zehlendorf und Frohnau im verdichteten 10-Minuten-Abstand. Gleiches gilt für die Linie S2 zwischen Priesterweg und Blankenburg. Auf der Ringbahn besteht auf den meisten Abschnitten ein 5-Minuten-Takt. Die Linien S41 und S42 fahren alle 20 Minuten die komplette Runde. Ergänzend fahren ebenfalls alle 20 Minuten Züge von Gesundbrunnen über den Ostring und Südring nach Westend und zurück sowie die regulären Züge der Linien S46 und S47. Die Linie S86 fährt nur im 40-Minuten-Takt. Die Linie S9 verkehrt ab ca. 3 Uhr verkürzt zwischen Flughafen Schönefeld und Ostbahnhof. Am Neujahrstag gilt der Sonntagsfahrplan.


Weihnachtsferien vom 22. Dezember bis 3. Januar

Wegen der geringeren Nachfrage in den Schulferien entfallen in dieser Zeit die Entlastungszüge in der Hauptverkehrszeit auf den Linien S1, S3 und S5. Es besteht ein Fahrtenangebot im 10-Minuten-Takt.

Alle Informationen zum Feiertagsverkehr gibt es im Internet unter
www.s-bahn-berlin.de, in der am kommenden Donnerstag erscheinenden Ausgabe der S-Bahn-Kundenzeitung „punkt 3“ sowie auf den Bahnhofsaushängen. Für Fragen steht das S-Bahn-Kundentelefon unter 030 / 29 74 33 33 zur Verfügung.


Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2006

Die S-Bahn Berlin GmbH wünscht allen ihren Fahrgästen und Mitarbeitern angenehme Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Die Kolleginnen und Kollegen der Unternehmenskommunikation danken den Vertretern der Medien für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2005 und freuen sich auf die kommenden 12 Monate.

 

Ingo PriegnitzPressesprecher S-Bahn Berlin GmbHTel. 030 297-58207Fax 030 297-58206pressestelle@s-bahn-berlin.dewww.s-bahn-berlin.de