S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

09. Mai 07

Pressemitteilung

Frühjahrsputz bei der S-Bahn Berlin

Säuberung von Bahnhöfen und Gleisen • Riesenstaubsauger im Einsatz

 

Auch in diesem Frühjahr hat sich die S-Bahn Berlin GmbH mit einem umfangreichen Frühjahrsputz vorgenommen, Bahnhöfe und Gleise nach der Winterperiode gründlich zu reinigen. Besonderes Augenmerk wird auf die Reinigung von Bahnsteigen, deren Zugänge und den sich anschließenden Gleisbereich gelegt.

Mitarbeiter der S-Bahn und der DB Service GmbH sind weitgehend nachts im Einsatz, um den Betriebsablauf nicht zu beeinträchtigen und die Fahrgäste nicht zu belästigen. 25 mal ist der Riesenstaubsauger im Einsatz – die Universalreinigungsmaschine für Gleisoberflächen (URG). Daneben muss vielfach noch Hand angelegt werden, um Wände, Bodenbereiche, Glas und Lampen vom Schmutz zu befreien.

Bis Ende Juni werden die Bahnsteig- und Gleisbereiche von 80 Bahnhöfen gereinigt. Dabei fallen etwa 160 Kubikmeter Schmutz an, der fachgerecht entsorgt werden muss. Allein der Einsatz der URG kostet 280.000 Euro im Jahr. Dutzende Mitarbeiter der S-Bahn, vom Baubetriebsplaner über Bahnhofsmanagement und Müllentsorger, sichern mit einer umfangreichen Vorbereitung und Koordinierung den reibungslosen Ablauf der Reinigungsarbeiten.

 

Gisbert Gahler
Pressesprecher
S-Bahn Berlin GmbH
Tel. 030 297-58210
Fax 030 297-58206