S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

13. September 07

Pressemitteilung

Veränderungen im S-Bahnverkehr am Wochenende

 

Wegen Bauarbeiten sind von Freitag, 14.9., 22 Uhr, bis Montag, 17.9., 1:30 Uhr, folgende Änderungen zu beachten:

Hohen Neuendorf: Gleise und S-Bahnsteig werden durchgehend gesperrt. Für die Linie S 1 fahren zwischen Frohnau und Birkenwerder und für die Linie S 8 zwischen Bergfelde und Hohen Neuendorf Busse im Ersatzverkehr. Der S-Bahnhof Hohen Neuendorf wird geschlossen. Grund: Abriss der Straßenbrücke Schönfließer Straße.

Pendelzüge bzw. Busse im Ersatzverkehr zwischen Treptower Park–Baumschulenweg–Schöneweide und Neukölln–Baumschulenweg–Schöneweide:
– S 46: Westend–Treptower Park (als S 41/42) und weiter als S 9 über Ostkreuz und die Stadtbahn nach Spandau sowie Schöneweide–Königs Wusterhausen;
– S 47: Südkreuz–Treptower Park (als S 41/42) und weiter als S 8 über Ostkreuz und Blankenburg nach Hohen Neuendorf sowie Schöneweide–Spindlersfeld;
– S 8: Hohen Neuendorf–Ostkreuz–Treptower Park und weiter als S 47 nach Südkreuz sowie Schöneweide–Grünau;
– S 85: Ostkreuz–Waidmannslust;
– S 9: Spandau–Stadtbahn–Treptower Park und weiter als S 46 über Südkreuz nach Westend; sowie Schöneweide–Schönefeld.
– Pendelzug: Schöneweide–Baumschulenweg–Köllnische Heide (15-Minutentakt)
– Ersatzverkehr mit Bussen: Köllnische Heide–Sonnenallee (4 min Fahrzeit).
Fahrgästen mit Ziel Flughafen Schönefeld wird empfohlen, auf die Regionalzüge RE 7 und RB 14 auszuweichen. Zwischen Treptower Park, Plänterwald und Baumschulenweg/Schöneweide verkehren die BVG-Buslinien 166 oder 167 (barrierefreie Busse) jeweils im 20-Minutentakt.

Ausführliche Informationen dazu beim Kundentelefon der S-Bahn Berlin unter (030) 297-43333 (Mo – Fr 6 – 22 Uhr, Sa + So 7 – 21 Uhr) oder auf der Internetseite der S-Bahn Berlin GmbH www.s-bahn-berlin.de.

 

Gisbert Gahler
Pressesprecher
S-Bahn Berlin GmbH
Tel. 030 297-58210
Fax 030 297-58206