S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

19. Oktober 07

Pressemitteilung

Betriebs- und Informationssystem S-Bahn im Plan

Bessere Information auf dem Ring noch 2007 • Bedarfsgerechtes Platzangebot auch mit der neuen Technik gewährleistet

 

Noch in diesem Jahr wird das Betriebs- und Informationssystem S-Bahn (BIS) wie geplant auf dem gesamten S-Bahn-Ring in Betrieb gehen. Damit steht auch bei Störungen im Betrieb eine bessere Information für die Reisenden zur Verfügung.

Die neue Technik ist uneingeschränkt für alle Züge und Zuglängen der S-Bahn Berlin geeignet. Auf dem Ring sind zur Zeit Züge mit sechs Wagen und in kurzen Zeitabständen unterwegs. Dies entspricht dem aktuellen Fahrgastaufkommen. Ein Erhöhen der Zuglänge auf acht Wagen ist bei Bedarf möglich. Kriterium hierfür ist die Kundennachfrage und das im Verkehrsvertrag vereinbarte Sitzplatzangebot. Das Abfertigungssystem berücksichtigt auch besondere Verhältnisse, wie starke Krümmungen der Bahnsteige oder schwer einzusehende Bereiche, so zum Beispiel in den Bahnhöfen Schönhauser Allee und Frankfurter Allee.

Die S-Bahn Berlin GmbH betreibt derzeit 15 Linien auf einem Netz mit einer Gesamtlänge von 331 Kilometern. Werktäglich fahren rund 1,4 Millionen Fahrgäste mit den rot-gelben Zügen. Die Züge auf dem S-Bahn-Ring benutzen täglich 400.000 Berliner und Gäste der Stadt.

 

Gisbert Gahler
Pressesprecher
S-Bahn Berlin GmbH
Tel. 030 297-58210
Fax 030 297-58206