S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

16. November 07

Pressemitteilung

S-Bahn auch am zweiten Streiktag zuverlässig unterwegs

Ersatzfahrplan stabil: ein Drittel der Züge fahren • Aktuelle Informationen auf der Internetseite und beim Kundentelefon der S-Bahn

 

Seit Beginn der Streikmaßnahmen der GdL am Donnerstagmorgen hat die S-Bahn Berlin GmbH ihre Kunden trotz starker Einschränkungen zuverlässig befördert. Auch heute sind im gesamten S-Bahn-Netz die Züge überwiegend im 20-Minuten-Abstand unterwegs.

Besondere Anerkennung der S-Bahn-Kunden fanden die zuverlässige und zeitnahe Information auf der Homepage des Unternehmens unter www.s-bahn-berlin.de und die gute Ansprechbarkeit des Kundentelefons (030-297-43333).

„Wir lassen unsere Fahrgäste auch in schwierigen Zeiten nicht im Stich und tun alles, um ein verlässlicher Partner für unsere Kunden zu bleiben,“ sagte Dr. Tobias Heinemann, Sprecher der Geschäftsführung. „Ausdrücklich bedanken möchten wir uns bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die trotz des Streiks an den beiden Tagen gearbeitet haben.“ Nach Ende der Streikmaßnahmen werden am Wochenende alle Züge wieder nach Plan verkehren.

Die S-Bahn Berlin GmbH betreibt derzeit 15 Linien auf einem Netz mit einer Gesamtlänge von 331 Kilometern. Werktäglich fahren rund 1,4 Millionen Fahrgäste mit den rot-gelben Zügen. Die Züge auf dem S-Bahn-Ring benutzen täglich rund 400.000 Berliner und Gäste der Stadt.

Die S-Bahn Berlin ist ein Unternehmen der DB Stadtverkehr GmbH. DB Stadtverkehr führt die Geschäfte der Deutschen Bahn im Bus- und Ballungsraumverkehr. Hierzu gehört ein Netzwerk von 22 Busgesellschaften, die S-Bahnen Berlin und Hamburg sowie über 70 Beteiligungen an Verkehrsunternehmen und –gemeinschaften in Deutschland. Das Unternehmen ist mit rund 12.200 Mitarbeitern und 3,3 Mio Fahrgästen täglich die größte Nahverkehrsgesellschaft Deutschlands.

 

Gisbert Gahler
Pressesprecher
S-Bahn Berlin GmbH
Tel. 030 297-58210
Fax 030 297-58206