S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

21. Mai 08

Pressemitteilung

S-Bahn Berlin startet Vorverkauf zur Langen Nacht der Wissenschaften

Verbilligte Tickets ab Donnerstag an allen Fahrkartenausgaben und Fahrausweisautomaten • Teilchenbeschleuniger sorgt am 14. Juni für schnellste Ringbahn der Welt

 

Die S-Bahn Berlin GmbH unterstützt die 8. Lange Nacht der Wissenschaften, die am 14. Juni 2008 von 17 bis 1 Uhr stattfindet.

Ab Donnerstag, 22. Mai, sind an allen Fahrkartenausgaben und Fahrausweisautomaten des Unternehmens Kombitickets zu Sonderpreisen erhältlich. Für nur 10 Euro (regulär 12 Euro) und ermäßigt 6 Euro (regulär 8 Euro) können die Besucher am Veranstaltungstag die 66 teilnehmenden Institutionen besuchen und alle öffentlichen Verkehrsmittel im Tarifbereich Berlin ABC nutzen. Auch die extra eingerichteten Bus-Shuttles sind inklusive. Für Familien gibt es das Sparticket für 20 Euro (regulär 24 Euro). Das Angebot gilt bis einschließlich 13. Juni.

Als einer der Höhepunkte wird sich am 14. Juni ein S-Bahn-Zug auf der Ringbahn (Linie S41) in einen Teilchenbeschleuniger-Express verwandeln. Während der Fahrt können die Fahrgäste die Welt der Teilchenphysik entdecken und alles über den zur Zeit in Genf entstehenden größten Teilchenbeschleuniger der Welt erfahren. Er trägt den Namen Large Hadron Collider (LHC), ist 27 Kilometer lang und liegt 100 Meter unter der Erde.

Nähere Informationen sind auf den Internetseiten der S-Bahn Berlin GmbH (www.s-bahn-berlin.de) sowie der Langen Nacht der Wissenschaften (www.LangeNachtDerWissenschaften.de) abrufbar.

 

Ingo Priegnitz
Sprecher S-Bahn Berlin