S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

05. September 08

Pressemitteilung

Softwareanpassung im Elektronischen Stellwerk Nordkreuz

Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr Berlin

 

Die bestehende Stellbereiche des Elektronischen Stellwerkes (ESTW) für die Streckenbereiche Westend–Jungfernheide–Gesundbrunnen–Greifswalder Straße (Nordring) und Nordbahnhof–Gesundbrunnen–Bornholmer Straße (Nordsüd-S-Bahn) erhalten in der Zeit vom 5. September, 23 Uhr bis 8. September, 1.30 Uhr eine dem Gesamt-Stellwerkssystem der S-Bahn angepasste Software. Das Elektronische Stellwerk Nordkreuz wird hochgerüstet. Dabei werden ein neuer, aktueller Softwarestand, eine Kompatibilität zur schrittweise einzurichtenden Betriebszentrale der S-Bahn hergestellt und die daraus resultierenden neugebildeten Schnittstellen innerhalb des S-Bahnsystems softwaremäßig angepasst.

Der Softwarewechsel erfordert eine Abschaltung der Anlage auf dem Nordring und der Nordsüd-S-Bahn. Betroffen sind die Linien S 1, S 2, S 25, S 41, S 42, S 8 und S 85. Der S-Bahnbetrieb wird größtenteils durch Pendelzüge aufrecht erhalten. Es bestehen folgende Regelungen:

*5. September, 23 bis 8. September, cirka 1.30 Uhr Pendelbetrieb zwischen Greifswalder Straße und Westend mit Umsteigen in Schönhauser Allee und Westhafen (20-Minutentakt).

*5. September, 23 bis 8. September, cirka 1.30 Uhr Pendelbetrieb zwischen Nordbahnhof und Bornholmer Straße (20-Minutentakt).

*7. September, 3 bis 5 Uhr: kein S-Bahnbetrieb auf der gesamten Nord-Süd-S-Bahn (Pankow/Schönholz <> Gesundbrunnen <> Norsdüdbahn <> Anhalter Bahnhof <> Yorckstraße (S2, S25) beziehungsweise Wannsee (S1).

*Zwischen Schönholz/Pankow <> Bornholmer Straße <> Nordbahnhof–Zinnowitzer Straße (Übergang zur U6) werden Busse eingesetzt. Alle anderen Bereiche werden nicht bedient. Die S-Bahn bittet alle Kunden, auf die Angebote der BVG zu nutzen.

*8. September, 0 bis cirka 1.30 Uhr: kein S-Bahnbetrieb auf dem Südring zwischen Westend <> Westkreuz <> Südkreuz <> Neukölln <> Treptower Park/Baumschulenweg.


Informationen erhalten Reisende am S-Bahn-Kundentelefon unter der Rufnummer 030 297 43333 montags bis freitags 6 bis 22 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags 7 bis 21 Uhr beziehungsweise im Internet unter www.s-bahn-berlin.de oder unter www.bahn.de/bauarbeiten.

 

Burkhard Ahlert
Pressesprecher
Berlin/Brandenburg/
Mecklenburg-Vorpommern