S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

19. Mai 11

Pressemitteilung

Mit S-Bahn-Sonderzügen zum DFB-Pokalfinale

Verstärktes Angebot auf der Stadt- und Ringbahn

 

Zum DFB-Pokalfinale und dem Finalspiel der A-Junioren am kommenden Samstag setzt die S-Bahn Berlin zusätzliche Züge für die An- und Abreise der Fußballfans ein.

Bereits ab 12 Uhr fahren die rot-gelben Züge im Fünf-Minuten-Takt zum Olympiastadion. Neben den Linien S3 und S75 nach Spandau verkehrt die Linie S5 im 10 Minuten-Takt von der Stadtbahn bis Olympiastadion. Ab 16 Uhr fahren weitere Verstärkerzüge zwischen Charlottenburg und Olympiastadion. Damit stehen sechs Züge innerhalb von 20 Minuten zur Anreise zur Verfügung.

Zusätzlich wird der S-Bahn-Verkehr auf dem südlichen und westlichen S-Bahn-Ring verstärkt. Die Linie S47 von Spindlersfeld nach Südkreuz wird ab 12 Uhr mit allen Fahrten bis Westend verlängert. Gemeinsam mit den Linien S41 / 42 und S46 ergibt sich ein durchschnittlicher Fünf-Minuten-Takt.

Nach Spielende ab zirka 22 Uhr wird für die Rückreise der Fußballfans ebenfalls der verdichtete Fahrplan angeboten.

Original-Eintrittskarten für das DFB-Pokalendspiel berechtigen den Inhaber (entgegen der Angabe „15 Uhr“ auf den Tickets) bereits ab 12 Uhr bis 3 Uhr im Tarifbereich Berlin ABC zur unentgeltlichen An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Ingo Priegnitz
Sprecher S-Bahn Berlin