S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

25. Mai 11, 17.00 Uh

Pressemitteilung

Ab Donnerstagfrüh wieder durchgehender Bahnverkehr am Ostkreuz

Aktuelle Informationen zur Betriebssituation unter www.s-bahn-berlin.de und www.bahn.de/aktuell

 

Die umfangreichen Reparaturarbeiten nach einem Brandanschlag auf eine Kabelbrücke am Bahnhof Ostkreuz sind soweit fortgeschritten, dass ab Donnerstag, 26. Mai, Betriebsbeginn, wieder alle Bahnstrecken durchgehend befahren werden können. Die S-Bahn-Pendelverkehre zwischen Warschauer Straße und Lichtenberg sowie Warschauer Straße und Rummelsburg werden aufgehoben. Die Linie S3 fährt in diesem Bereich wieder alle 10 Minuten. Auf den Linien S5, S7 und S75 bleibt es östlich des Ostbahnhofs jedoch jeweils weiter bei einem 20-Minuten-Takt, da noch nicht alle Reparaturarbeiten abgeschlossen sind. Zwischen Alexanderplatz und Lichtenberg kann auch die Linie U5 genutzt werden.

Auch die Regionalexpress-Züge der Linie RE2 fahren ab Donnerstagfrüh wieder den planmäßigen Weg über die Berliner Stadtbahn. Bereits heute Vormittag konnten ICE-Fernzüge wieder den Berliner Ostbahnhof anfahren. Auch die Linie RB 14 bediente wieder den Abschnitt Ostbahnhof – Flughafen Schönefeld.

Die Deutsche Bahn bittet ihre Kunden, sich rechtzeitig vor Fahrtantritt im Internet unter www.s-bahn-berlin.de und www.bahn.de/aktuell über die jeweils aktuelle Situation zu informieren. Für individuelle Auskünfte steht das S-Bahn-Kundentelefon unter 030 29 74 33 33 und der Kundendialog DB Regio Berlin/Brandenburg unter 0331 235-6881 und -6882 gern zur Verfügung.

 

Burkhard Ahlert
Pressesprecher
Berlin/Brandenburg/
Mecklenburg-Vorpommern
Tel. 030 297-58200