S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

23. Oktober 11

Pressemitteilung

Ab Montag wieder S-Bahn-Verkehr zwischen Hohen Neuendorf und Schönholz

Baumaßnahmen werden unter laufendem Betrieb weitergeführt

 

Die Wiederinbetriebnahme der nördlichen Linie S1 am kommenden Montag, 24. Oktober, 4 Uhr, ist gewährleistet. Trotz Bauverzögerungen infolge eines Bauzugunfalls und Problemen bei der Abnahme des neuen Zugsicherungssystems (ZBS) geht die Strecke provisorisch in Betrieb. Dabei kann zwischen Schönholz und Waidmannslust zunächst nur ein Pendelverkehr im 20-Minuten-Takt angeboten werden. Zwischen Frohnau und Schönholz entfällt tagsüber der Zehn-Minuten-Takt der Linie S1.

Die S-Bahn Berlin empfiehlt weiterhin alternativ die Umfahrung mit der Linie S8 von Bornholmer Straße über Blankenburg und Schönfließ nach Birkenwerder zu nutzen. Die Fahrzeit verlängert sich um wenige Minuten. Zwischen Gesundbrunnen und Wittenau steht auch die Linie U8 zur Verfügung, die tagsüber im Fünf-Minuten-Takt verkehrt.

Über die Beendigung der Bauarbeiten und die Wiederaufnahme des regulären Fahrplans wird das Unternehmen kurzfristig informieren.

 

Ingo Priegnitz
Sprecher S-Bahn Berlin
Tel. 030 297-58227
Fax 030 297-58206