S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

25. Januar 12

Pressemitteilung

Relaisstellwerk ersetzt zwei mechanische Stellwerke in Alt-Reinickendorf

Einschränkungen im S-Bahnverkehr der S25 zwischen Schönholz und Tegel während Umstellung auf neue Technik • Busse ersetzen Züge an zwei Wochenenden

 

Die Deutsche Bahn erneuert die Stellwerkstechnik in Alt-Reinickendorf. Zwei mechanische Stellwerke werden durch ein Relaisstellwerk ersetzt.

Während der Umstellung an den kommenden zwei Wochenenden fallen die S-Bahnen der S25 zwischen Schönholz und Tegel aus. Als Ersatz fahren Busse. Das betrifft den Zeitraum von Freitag 27. Januar, 22 Uhr, bis Montag, 30. Januar, 1.30 Uhr und Freitag, 3. Februar, 22 Uhr, bis Montag,
6. Februar, 1.30 Uhr.

Zwischen den Wochenenden, von Montag, 30. Januar, 4 Uhr, bis Freitag, 3. Februar, 22 Uhr, fahren die S-Bahnen der Linie S25 zwischen Schönholz und Tegel im 40 Minuten-Takt. Von und nach Hennigsdorf besteht alle zwei Stunden Anschluss mit den Regional-Express-Zügen der RE6 (Neuruppin/Wittstock/Pritzwalk/Wittenberge) und den Regionalbahnen der Linie RB55 (Kremmen) zu den durchgehend fahrenden S-Bahnen der S25.

Reisende nutzen alternativ die U-Bahnen der Linie U6 zwischen Friedrichstraße - Wedding - Alt Tegel, die U8 zwischen Alexanderplatz - Gesundbrunnen - Paracelsus-Bad und Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik.

Weitere Informationen bekommen Reisende durch unser Sonderfaltblatt „Tegel – Schönholz“, das auf den Bahnhöfen Friedrichstraße, Nordbahnhof, Gesundbrunnen und Hennigsdorf ausliegt sowie im Internet unter www.s-bahn-berlin.de.


Hinweis: Das Sonderfaltblatt ist in beigefügter pdf-Datei am rechten Rand dieses Anzeigefeldes enthalten.

 

Burkhard Ahlert
Sprecher
Berlin/Brandenburg/
Mecklenburg-Vorpommern
Tel. 030 297-58200



Mitteilung als PDF