S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

8. März 13

Pressemitteilung

Stressfreie Anreise zur ITB mit der S-Bahn Berlin

Mit sechs S-Bahn-Linien zu drei Messebahnhöfen • In 16 Minuten vom Berliner Hauptbahnhof zum Messe-Haupteingang

 

An diesem Wochenende locken die Publikumstage der Internationalen Tourismusbörse die Besuchermassen auf das Berliner Messegelände. Rund um den Funkturm und das ICC sowie auf den Zubringerstraßen ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Daher empfiehlt sich der Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel. Insgesamt sechs S-Bahn-Linien ermöglichen eine stressfreie Anreise zu den ITB-Bahnhöfen Messe Süd, Messe Nord/ICC und Westkreuz.

Vom Berliner Hauptbahnhof fahren die Linien S5 und S75 umsteigefrei in 16 Minuten bis zum Messe-Haupteingang am Bahnhof Messe Süd. In der Zeit von 9 Uhr bis 19 Uhr fahren zusätzliche Züge. Jeder zweite Zug der Linie S75 wird über den regulären Endpunkt Westkreuz nach Olympiastadion verlängert.

Die Bahnhöfe Messe Nord/ICC und Westkreuz sind mit den Ringbahnlinien S41/42 zu erreichen. Die Fahrzeiten ab Berlin-Gesundbrunnen und Berlin-Südkreuz betragen jeweils rund 15 Minuten. Diese Stationen werden auch von der Linie S46 bedient, die an diesem Wochenende mit Acht-Wagen-Zügen verkehrt.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt die S-Bahn Berlin Fahrausweise für die Rückfahrt bereits bei der Anreise zu erwerben. Diese sind in allen Kundenzentren, an den Fahrkartenausgaben und Automaten erhältlich und müssen lediglich vor Fahrtantritt entwertet werden.

Die S-Bahn Berlin ist auf der Internationalen Tourismusbörse am Konzernstand der Deutschen Bahn in Halle 14.1 mit einem Stand vertreten.

 

Ingo Priegnitz
Sprecher S-Bahn Berlin
Tel. 030 297-58227
Fax 030 297-58206



Mitteilung als PDF