S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

7. November 14

Pressemitteilung

S-Bahn Berlin arbeitet mit Hochdruck an der Wiederaufnahme des Normalbetriebes

 

Die S-Bahn Berlin konnte in den Streiktagen der GDL ihren Kunden einen stabilen und zuverlässigen Ersatzfahrplan anbieten. Mit dem vorzeitigen Streikende arbeiten nun die Kolleginnen und Kollegen der
S-Bahn Berlin daran, möglichst bald nach Streikende am Samstag 18 Uhr wieder nach dem regulären Fahrplan zu fahren. Dies wird jedoch aufgrund der komplexen Einsatzplanung von Zügen und Personal einige Zeit in Anspruch nehmen.

Peter Buchner, Geschäftsführer S-Bahn Berlin:“ Die S-Bahn Berlin wird am Sonntag alles daransetzen, Berlin an diesem historischen Tag das bestmögliche Angebot zu bieten“.

Besonders auf der Stadtbahn und im Tunnel wird es wieder ein dichtes, möglichst vollständiges Angebot geben. Im Nord-Süd-Tunnel sollen zusätzliche Entlastungszüge verkehren. Folgende Einschränkungen werden aber mindestens noch bestehen: Die S 25 und S 75 wird im 20-Minuten-Takt verkehren und die S 45 wird noch nicht wieder eingesetzt werden können.

Informationen zum Fahrplan im Internet, s-bahn-berlin.de oder unter der Telefonnummer +49 30 297-43333. Zusätzlich ist die kostenlose Servicenummer 08000 99 66 33 geschaltet.

 

Burkhard Ahlert
Sprecher
Berlin/Brandenburg/
Mecklenburg-Vorpommern