S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

03. Juni 15

Pressemitteilung

UEFA Champions League Finale in rot-gelb

S-Bahn Berlin fährt im Drei- bis Vierminutentakt zum Olympiastadion • Ganztägige kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel mit Original-Eintrittskarten

 

(Berlin, 3. Juni 2015) Das UEFA Champions League Finale am kommenden
Samstag weckt auch den Sportgeist der S-Bahnerinnen und S-Bahner. Die rotgelbe
Fahrzeugflotte läuft in voller Mannschaftsstärke auf. Stündlich fahren bis
zu 18 Vollzüge zum Olympiastadion und nach Spielende wieder zurück. Jede
Acht-Wagen-Einheit kann rund 1.000 Fahrgäste befördern.

Bereits ab 10 Uhr verkehren die rot-gelben Züge im Fünf-Minuten-Abstand zum
Olympiastadion. In der „heißen Phase“ der Anreise ab etwa 16 Uhr wird das
Angebot zwischen Charlottenburg und Olympiastadion auf einen Drei- bis Vier-
Minuten-Takt verdichtet.

Die Züge der Linie S46 zwischen Königs Wusterhausen und Westend fahren
ganztägig mit maximaler Platzkapazität (Vollzüge).

Nach Spielende ab zirka 22.45 Uhr wird für die Rückreise der Fußballfans
ebenfalls der verdichtete Fahrplan angeboten.

Original-Eintrittskarten für das UEFA Champions League Finale berechtigen den
Inhaber vom 6. Juni, 0 Uhr, bis zum 7. Juni, 3 Uhr, im Tarifbereich Berlin ABC
zur unentgeltlichen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

 

Ingo Priegnitz
Sprecher S-Bahn Berlin
Tel. 030 297-58227
Fax 030 297-58206