S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

24. August 2016

Pressemitteilung

Exklusiv zum Brandenburg-Tag: Mit der S7 aus der Landeshauptstadt direkt nach Hoppegarten

Unbeschwert feiern – das Auto zu Hause lassen – mit neun Zügen der Linien S5 und S7 pro Stunde umsteigefrei zum Landesfest

 

Zum Brandenburg-Tag in Hoppegarten erweitert die S-Bahn-Berlin ihr Zugangebot. Am 3. und 4. September fahren im Veranstaltungszeitraum drei Mal so viele Züge wie an gewöhnlichen Wochenenden. Um auch Besuchern aus der Landeshauptstadt die Anreise so bequem wie möglich zu machen, fahren Züge der Linie S7 direkt von Potsdam Hauptbahnhof nach Hoppegarten. Die sonst in Mahlsdorf endenden Fahrten der Linie S5 werden ebenfalls bis Hoppegarten verlängert.

Die Landesregierung setzt darauf, dass möglichst viele Brandenburger und ihre Berliner Nachbarschaft die Festveranstaltung besuchen. Da der beste Weg über die Schiene führt, hat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) zusätzliche Leistungen bestellt. Das eigene Auto sollte zu Hause bleiben!

Die S-Bahn Berlin bietet den Gästen einen umfangreichen Sonderverkehr am Festwochenende: Am Samstag, 3. September von 10 bis 1.30 Uhr, und am Sonntag, 4. September, 10 bis 18.30 Uhr, verkehrt die Linie S5 im Zehn-Minuten-Takt zwischen Spandau und Hoppegarten. Zusätzlich fährt die Linie S7 alle 20 Minuten von Potsdam Hauptbahnhof nach Hoppegarten. In Lichtenberg besteht direkter Anschluss von und nach Ahrensfelde. Damit fahren wie gewohnt zwei Züge in 20 Minuten nach Ahrensfelde, alle 20 Minuten besteht von der Berliner Innenstadt auch eine Direktverbindung zur östlichen Endstation der Linie S7.

Peter Buchner, Vorsitzender der Geschäftsführung der S-Bahn Berlin, appelliert an die Besucher, das besondere Angebot anzunehmen: „Umweltfreundlich ins Grüne. Das können wir bieten! Mit neun Zügen pro Stunde und Richtung stehen ausreichend Kapazitäten für alle Veranstaltungsbesucher zur Verfügung.“ Und einen Tipp fürs günstige Ticket hat der S-Bahn-Chef auch parat: „Mit der Kleingruppen-Tageskarte Berlin ABC für 17,80 Euro fahren bis zu fünf Personen nach Hoppegarten und auch wieder zurück.“

 

Ingo Priegnitz
Sprecher S-Bahn Berlin
Tel. 030 297-58227
Fax 030 297-58206



Mitteilung als PDF