S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

Geschäftsführung vorgestellt

Peter Buchner

Peter BuchnerVorsitzender der Geschäftsführung, Geschäftsführer Marketing

Seit dem 2. Juli 2009 ist Peter Buchner Vorsitzender der Geschäftsführung der S-Bahn Berlin GmbH. Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München begann Peter Buchner seine Laufbahn bei der Deutschen Bundesbahn in Darmstadt als Projektmitarbeiter im „Nahverkehr Neu“.

Es folgten Tätigkeiten als Mitarbeiter in der Geschäftsbereichsentwicklung Nahverkehr der Deutschen Reichsbahn und als Projektmitarbeiter bei der Usedomer Bäderbahn, wo er 1994 Geschäftsführer wurde.

1996 wurde er bei der DB AG Berater der Regionalbereiche bei den ersten Ausschreibungen von Leistungen im Schienenpersonennahverkehr. 1997 folgte der Wechsel zum Regionalbereich Berlin-Brandenburg der DB Regio AG als Leiter Controlling und Personal.

Im Jahr 2000 wurde er Mitglied der Regionalleitung Nordost in den Bereichen Finanzen und Marketing. Zu dem war Peter Buchner von 2001 bis 2010 Geschäftsführer der Busverkehr Oder-Spree GmbH sowie von 2009 bis 2010 Geschäftsführer der Busverkehr Märkisch-Oderland GmbH.

 

Karsten Preißel

Karten PreißelGeschäftsführer Produktion

Am 1. November 2012 übernahm Karsten Preißel die Geschäftsführung des Bereiches Produktion bei der S-Bahn Berlin GmbH. Zuvor verantwortete er seit 2006 als Regionalleiter Produktion bei DB Regio, Region Nordost, den regionalen Eisenbahnbetrieb von Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg.

Der gebürtige Cottbusser ist ein Eisenbahner von der Pike auf: Nach seiner Facharbeiterausbildung für Eisenbahntransporttechnik bei der Deutschen Reichsbahn arbeitete er in Cottbus als Weichenwärter, Fahrdienstleiter und auch als Aufsicht, schloss ein Studium der Eisenbahntransporttechnologie an der Fachhochschule in Gotha an und durchlief verschiedene Stationen in Cottbus vom Schichtleiter bis zum Leiter der Zweigniederlassung Regio. Bevor er 2005 nach Berlin kam, zog es ihn für einen Perspektivwechsel in die Zentrale der DB AG nach Frankfurt am Main, wo er für den Vorstand Produktion arbeitete.

 

Bastian Knabe

Geschäftsführer Finanzen

Seit dem 9. April 2014 ist Bastian Knabe als Geschäftsführer der S-Bahn Berlin für den Bereich Finanzen verantwortlich. Der gebürtige Heidelberger bringt sowohl einen betriebswirtschaftlichen als auch einen technischen Hintergrund mit.

Nach seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens arbeitete er bei einer Investmentbank, bevor er 2003 zu den RegioNetzen der Deutschen Bahn AG wechselte. Im Anschluss daran war er bei der Konzernentwicklung der DB Mobility Logistics AG tätig.

Zuletzt arbeitete er vier Jahre als Leiter Controlling und Risikomanagement bei Euro Cargo Rail in Paris, einer 100prozentigen Tochter von DB Schenker.

 

Christoph Wachendorf

Christoph WachendorfGeschäftsführer Personal, Arbeitsdirektor

Christoph Wachendorf hat seine Tätigkeit bei der S-Bahn Berlin als Geschäftsführer Personal am 2. Juli 2009 aufgenommen. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Münster und nachfolgender dreijähriger Hochschultätigkeit begann er seine Berufslaufbahn 1985 bei der Mannesmann Demag AG in Duisburg als Referent Personalwirtschaft.

Nach mehreren Stationen im Personalwesen des Maschinenbaus übernahm er 1994 bei der Mannesmann Arcor AG & Co. die Position des Bereichsleiters Personalmanagement, bevor er 2002 zur Deutschen Bahn-Gruppe bei der DB Telematik GmbH wechselte.

In den folgenden Jahren war er bei der DB Services Technische Dienste GmbH Geschäftsführer Personal, bei der DB JobService GmbH Geschäftsführer und seit 2008 bei der DB AG Leiter Beamte und BEV (HBB), Leiter Programmmanagement Beschäftigungsbedingungen (HBP).