S-Bahn Berlin Deutsche Bahn S-Bahn Berlin

Fahrplanauskunft

Routenplaner Berlin & Brandenburg

Einen Tag später Einen Tag früher

Weiter zur vollen Stunde Zurück zur vollen Stunde

Deutschland / EU www.bahn.de

Die S-Bahn Berlin sucht Verstärkung:

Bewegen Sie als Lokführer/in Berlin!

 
Wir wollen Lokführer/innen für die S-Bahn Berlin gewinnen und langfristig binden

Die S-Bahn Berlin möchte das Team der Lokführer/innen ausbauen und sucht vielleicht genau Sie! Sie werden, wenn Sie die Lokführer/in-Prüfung erfolgreich abgelegt haben, unbefristet fest angestellt und entsprechend den tariflichen Bestimmungen vergütet. Wir bieten Ihnen ein DB Jobticket, Fahrvergünstigungen im Nah- und Fernverkehr des DB-Konzerns, eine betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Leistungen in der Gesundheitsförderung und individuelle Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung. Noch mehr über das Unternehmen und unsere Angebote erfahren Sie unter: deutschebahn.com/karriere

 

Woran lässt sich eine zukünftige Lokführerin oder ein zukünftiger Lokführer erkennen?

Wenn Sie folgende Fragen für sich mit einem „Ja“ beantworten, dann stimmen Ihre Haltung und unsere Erwartungen gut überein:

  • Sie mögen den Umgang mit Kunden und beantworten gern Fragen?
  • Sie verfügen über eine hohe Lernbereitschaft?
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift?
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich?
  • Regelmäßiger Schichtdienst - auch an Wochenenden und Feiertagen – ist kein Ausschlusskriterium?

Mein Sechser im Lotto: 2 Lokführer berichten von ihrem Jobwechsel

 

Drei Wege – ein Ziel: Lokführer/in werden

Wir bieten drei Wege an, damit Sie künftig die rotgelben Züge, die das Stadtbild seit Jahrzehnten prägen, durch ganz Berlin fahren können. Um Ihre Bewerbung gezielt an die jeweiligen Ansprechpartner zu richten, lotsen wir Sie im Folgenden zu den entsprechenden Stellenausschreibungen:

 

Variante I: mit einem Quereinstieg aus einem anderen (gewerblich-technischen) Beruf

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung und bringen ein technisches Grundverständnis mit? Wenn Sie jetzt noch einen PKW-Führerschein besitzen und mindestens 20 Jahre alt sind, dann lassen Sie uns herausfinden, ob wir beruflich zu einander passen! Bewerben Sie sich online auf die Ausschreibungsnummer 238726.

Ihre Chance, sich beruflich zu verändern, ist nur einen Klick entfernt: deutschebahn.com/karriere

 

Hinweis, falls Sie die Ausschreibungsnummer nicht online finden

Hin und wieder werden wir die Anzeige deaktivieren. Das bedeutet aber nicht, dass wir keine Triebfahrzeugführer/innen mehr suchen, das bedeutet nur, dass wir zu diesem Zeitpunkt viele Bewerbungen erhalten haben. Diese möchten wir sorgfältig sichten und uns dann gleichermaßen auf die nächste Bewerberrunde konzentrieren. Also: Immer wieder vorbeischauen, lohnt sich!

 

Variante II: durch eine geförderte Maßnahme der Agentur für Arbeit für Arbeitssuchende

In Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit bieten wir eine Qualifizierungsmaßnahme an, die nach dem Dritten Sozialgesetzbuch gefördert wird: eine Weiterbildung zum/zur Lokführer/in. Auch hier gehören eine abgeschlossene Berufsausbildung und ein PKW-Führerschein zu den Voraussetzungen.

Wenn Sie sich für diese Variante interessieren, wenden Sie sich an die Agentur für Arbeit oder Ihren Ansprechpartner im Jobcenter, die Sie gern beraten.

Hier geht‘s in Richtung Zukunft: die Durchwahl der Agentur der Arbeit 0800 4 5555 00.

 

Variante III: die Berufsausbildung Industrieelektriker/in (IHK) mit Zusatzausbildung Lokführer/in

Du beendest bald die Schule und möchtest Lokführer/in werden? Seit 2012 bietet die S-Bahn Berlin eine modulare Ausbildung an, mit der Du beide Abschlüsse erlangen kannst. Das heißt, in den ersten beiden Jahren erlernst Du den Beruf Industrieelektriker/Industrieelektrikerin (IHK).

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erfolgt innerhalb eines weiteren Jahres die Ausbildung zur Lokführerin oder zum Lokführer. Das heißt, Du bist in drei Jahren doppelt erfolgreich, denn Du bist für zwei Berufsfelder qualifiziert. Bei der S-Bahn Berlin wird jährlich mit Start im September der Ausbildungsberuf angeboten – und es lohnt sich, denn wir engagieren uns sehr für unseren Nachwuchs. Weitere Informationen zu Verlauf und Ausbildungsinhalten: Ausbildung bei der S-Bahn Berlin

Sollten wir jetzt Dein Interesse für eine Ausbildung bei der S-Bahn Berlin geweckt haben, freuen wir uns über Deine Bewerbung online unter www.deutschebahn.com/karriere mit der Ausschreibungsnummer- Nummer 232438 - oder schicke Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post an:

DB Mobility Logistics AG
Personalgewinnung
Stichwort: S-Bahn Berlin
Postfach 40650
10063 Berlin

 

 

Fotos: Chris Flechtner